Das Unternehmen

Unternehmensgeschichte


Das Unternehmen wurde am 14.12.1945 durch Heinz und Luise Pretzschel gegründet.

Oktober 1945
Eröffnung der Elektromechanischen Werkstatt in Pinneberg in der Elmshorner Str. 102.

April 1950
Umzug innerhalb Pinnebergs wegen Expansion und der Hinzunahme eines Ladengeschäfts in der Elmshorner Str. 62. Der Laden hat eine Fläche von 16m² dazu kommt eine kleine Werkstatt und eine Garage.

Juli 1952
Umzug innerhalb Pinnebergs (nochmalige Erweiterung des Geschäfts um die Bereiche Hausgeräte - Leuchten - Fernseher). Neue Adresse: Elmshorner Str. 46.

Juni 1961
Erwerb eines neuen Grundstücks in der Industriestr.5. Hier Aufbau eines Ersatzteillagers und einer Werkstatt.

November 1965
Eröffnung neuer Verkaufsflächen in der Elmshorner Str. 53. Erweiterung des Handelsbereichs.

November 1997
Schließung der Einzelhandelssparte infolge von strukturellen Veränderungen am Markt (Discounter, Internet etc.). Die Geschäftsführung entschied sich für eine stärkere Fokussierung auf das margenträchtigere Dienstleistungs- und Installationsgeschäft.

Mai 2005
Weiterer strategischer Schwerpunkt: Brandmeldeanlagen. Aufbau von Fachkompetenz durch qualifizierte Schulungen der Mitarbeiter, Zertifizierung und Zulassung nach ISO 9001 / DIN 14675.

Wir bilden aus

Die Firma Elektro Pretzschel bildet in folgenden Berufen aus:
Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Informationselektroniker Schwerpunkt Geräte- und Systemtechnik Bürokauffrau

Zentrale: 04101-7985-0
Hier können Sie uns tagsüber erreichen.